Rollei  |  Sku 50001
(16)

Power Station 500

CHF 478.90 CHF 792.90
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet. Der angezeigte Streichpreis ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Produkthighlights

🔸 Tragbarer Stromspeicher mit einer hohen Kapazität von 450 Wh
🔸 Langlebig dank LiFePo4 Akku
🔸 Mehrere Ausgangsanschlüsse für jedes Gerät
🔸 Flexible Auflademöglichkeiten
🔸 Gutes Gleichgewicht zwischen Tragbarkeit und Leistung

Serviceversprechen

Sie benötigen eine Produktberatung oder haben eine Frage zu Ihrer Bestellung? Unser Profiservice berät Sie gerne. Das Service-Team ist von Montag bis Freitag für Sie da. Im Support-Chat erreichen Sie uns bis 18 Uhr.

Versand und Rücksendung

Alle Bestellungen werden mit der Schweizer Post versendet. Die Rücksendung ist kostenlos.

Power Station 500 von Rollei

Reviews

Customer Reviews

Based on 11 reviews
100%
(11)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
G
Günter B.
Tolles Gerät! Erfüllt die Erwartungen.

Habe die Power Station zwar erst eine Woche in Betrieb. Kann deshalb keine Langzeit Bewertung abgeben. Aber bis jetzt alle Erwartungen erfüllt. Funktioniert mit Kühlbox, lädt Handys und Power Bank, funktioniert mit Licht, ist super zum Mitnehmen (für die Leistung leicht und komfortabel zum Tragen!). Lädt über das Solarpanel gut wieder auf, genauso übers Stromnetz.

W
Werner F.
Top Produkt

alles super

A
Andreas D.
Super

Macht was sie soll. Hab auch das Solarpanel 200W da kommt man mit den besten Bedingungen auf ca 110Watt meist aber nur 70Watt

M
Moritz B.
Top Qualität und Funktion

Aufbau und Inbetriebnahme sind kinderleicht.
Das Solarfeld liefert viel Strom und der Akku ist schnell geladen.
Der Akku hält erstaunlich lange und aufgrund der vielen Anschlussmöglichkeiten ist immer die passende Buchse zur Verfügung.

D
Daniel R.
Preis-Leistung is der Hammer!

Eigentlich kenn ich als Knipser, Rollei für ihr Kamerazubehör. Hab mir die Powerstation dann (sehr spontan) für nen 3-Wöchigen Roadtrip durch Norwegen geholt. Während mir die Produkte der Konkurrenz in den Socials langsam auf den Keks gegangen sind, hab ich bei der Sommeraktion (mit Solarpanel) zugeschlagen. Hatte Rollei aber auch nie als Anbieter für Powerstations auf dem Schirm. Die drei Wochen sind jetzt fast rum und ich bin begeistert. Während der Fahrt konnte ich die Powerstation über den „ Zigarettenanzünder“ laden (3-4h von 0 auf 70%) und an den Stellplätzen hat meistens die Sonne den Rest erledigt (dauert deutlich länger). Mein MacBook Pro (2018) kann ich mit 100% rund 5-6 Mal laden bzw. 8-10h damit durcharbeiten (Final Cut/LR bei 80-100% Bildschirmhelligkeit. - Frag mich, welche „14“ Laptops Rollei als Referenz genommen hat 😅 - stört mich aber in keinster Weise).
Über leere Kamera-, Handy- oder Drohnen-Akkus brauchte ich mir nie Gedanken machen.
Alles in allem bin ich begeistert, würde für so nen Trip wie ich ihn gemacht hab trotzdem eher die größere empfehlen (manchmal ist es dann doch ein Bangen, ob man noch genug Saft hat 😅). Bei Fragen kann man mich gerne über Insta anhauen (@dnl_rsslr).
@Rollei ihr habt da nen echt tolles Produkt!

G
Gerhard G.
Voll überzeugend

Die Power Station 500 erfüllt meine Erwartungen voll und ganz; auch bei nicht so sonnigen Tagen wird genug aufgeladen, um gegen Abend genug Kapazität zur Verfügung zu haben.

M
Martin K.
Preis-Leistung einfach mega

Wir haben uns die Powerbank mit Solarpanel zugelegt, da der Preis echt ansprechend war. Verarbeitung ist super und sie macht was sie soll. Wurde Zuhause mit einer Kompressor Kühlbox getestet und funktioniert super. Lediglich eine App, die anzeigt wie viel Leistung die Powerbank noch hat, wäre praktisch. Kundenservice antwortet sehr schnell auf Fragen.
Rundum zufrieden!

P
Pferdehügel
Kein Wunderwerk, aber durchaus brauchbar

Das Gerät ist kompakt, die Tasche gut zu tragen, alleine der gakelige Ständer des Solarpaneels ist recht nervig aufzustellen, da wäre ein Update von Nöten bzw. würde den Aufbau + die Stabilität beschleunigen und verbessern. Die Leistung ist eher zum zelten geeignet, da stromhungrige Agregate nicht versorgt werden können

Sind Sie auf der Suche nach Bedienungsanleitungen, Downloads & Datenblättern? Dann besuchen Sie unser Downloadcenter.

Zahlung & Sicherheit

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkartendaten.

Rollei

Power Station 500

CHF 478.90 CHF 792.90

Rollei Power Station 500 - Mobile Stromversorgung


Rollei Power Station 500 - Tragbarer Stromspeicher

Die Power Station 500 kommt immer dann ins Spiel, wenn Sie möchten, dass Ihnen unterwegs nicht der Strom ausgeht. Egal, ob Sie bei längeren Fotoshootings garantieren möchten, dass alle Geräte dauerhaft zur Verfügung stehen oder Sie beim Camping auf einen gewissen Komfort nicht verzichten wollen, bietet sich diese leistungsstarke Power Station mit einer Leistung von 450 Wh an.

 

 Vielseitige Einsatzmöglichkeiten - Ideal für Campingausflüge 

Lange Lebensdauer dank LiFePo4-Akku

In der Power Station 500 kommt ein LiFePo4-Akku zum Einsatz. Dieser ist im Vergleich zu herkömmlichen Akkus sicherer und überzeugt mit einer sechsmal längeren Lebensdauer. Die Power Station ist für 2000 Ladezyklen ausgelegt und garantiert damit mehrere Jahre verlässlichen Einsatz in gleichbleibender Qualität. Ebenfalls ist bei LiFePo4-Akkus die Gefahr einer Tiefenentladung nicht mehr länger gegeben, zudem speichern sie Strom lange, sodass Sie Ihre Power Station sogar nach längeren Standzeiten problemlos nutzen können.


Lange Lebensdauer mit bis zu 2.000 Ladezyklen - Dank LifePo4-AkkuHohe Kapazität von 450 Wh


Verschiedene Geräte laden und betreiben

Dank der hohen Kapazität von 450 Wh laden Sie Ihr Smartphone im Schnitt 38-mal, 19-mal laden Sie Ihren Laptop und eine Kühlbox können Sie für circa 8 Stunden problemlos betreiben.


Überblick der Ladenutzung der Rollei Power Station 500 - Smartphone bis zu 38 mal laden, Laptop bis zu 19x laden


Flexibles Aufladen – für maximale Einsatzbereitschaft

Ihnen stehen beim Laden der Rollei Power Station 500 mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Sogar duales Laden ist möglich, wenn Sie die Wartezeit möglichst verkürzen möchten.

Unterwegs laden Sie die Power Station über das Auto, zu Hause mittels USB-C-Anschluss oder die Steckdose und sogar mit Solarpanels stellt das Aufladen kein Problem dar. Wählen Sie die letzteren Varianten, so verkürzen Sie die Ladezeit durch die Möglichkeit, parallel zu laden. Beim dualen Laden dürfen Sie mit Zeiten von drei Stunden rechnen, das Laden an der Steckdose oder mittels Ihres Autos dauert etwa doppelt so lange. Laden Sie über den USB-C-Anschluss des Typs PD 100 W, so ist Ihre Power Station nach vier Stunden einsatzbereit. Bei ausreichender Sonneneinstrahlung dauert das Laden mittels Solarpaneele nur eine halbe Stunde länger.


Vielfältige Anschlussmöglichkeiten für jeden Zweck - DC-Auto-Anschluss, USB-C PD & USB-A-AnschlüsseUSB-C PD-Anschluss mit 100 W Leistung


Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Anwendungsgebiete

Da eine Power Station nur so nützlich ist wie die Geräte, die Sie damit laden können, sind die Rollei Power Stations 320 & 500 mit einer Vielzahl gängiger Anschlussmöglichkeiten ausgestattet.

Als Wechselstrom, also AC, stehen Ihnen zwei Steckdosen nach europäischem Standard zur Verfügung. DC-Anschlüsse, also solche mit Gleichstrom, finden Sie in Form eines Rundsteckers und eines Autoanschlusses vor. Zudem gibt es die unverzichtbaren Anschlüsse für USB-C und USB-A.

Sie laden damit sämtliche gängigen Elektrogeräte und finden immer die passende Antwort, wenn der Akku eines wichtigen Helfers auf Reisen oder während eines Jobs den Geist aufzugeben droht.


Autark unterwegs dank Aufladung per Solarenergie mit SolarpanelsHinweis: Das abgebildete Solar Panel ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann separat erworben werden!


Mobil laden mit Solar Panels

Dank eines passenden Solarpanels laden Sie Ihre Rollei Power Station 500 auch fern der Zivilisation oder immer dann, wenn Sie Energiekosten sparen möchten. Je nach Einfall und Intensität der Sonneneinstrahlung laden Sie Ihre Power Station in gerade einmal 4,5 Stunden. Gerade beim Campen oder bei einer Feierlichkeit im Freien haben Sie so den Vorteil, dass Sie sich über den Strom keine Sorgen machen müssen.


Gleichzeitiges laden und nutzen möglich


Nutzung während des Ladevorgangs

Die Rollei Power Station 500 bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sogar während des Ladevorgangs uneingeschränkt nutzbar ist. Sollte Ihre Power Station leer sein, aber Sie müssen unbedingt Ihren Laptop oder Ihr Smartphone laden, so brauchen Sie sich nicht länger für eines der Geräte zu entscheiden. Vielfältige Anschlüsse garantieren, dass Sie beim Laden und gleichzeitigen Nutzen der Power Station einen möglichst großen Freiraum haben.


Stromversorgng auch mit dem Solar Panel 100 möglich


Stromversorgung auch mit dem Solar Panel 200 möglich

 

Optimiert für den Einsatz im Gelände

Egal, ob es zum Camping oder auf Reisen geht, die Power Stations werden zum verlässlichen Rückhalt, dafür sorgen nicht zuletzt die verbauten LED-Leuchten. Diese nutzen Sie in drei verschiedenen Einstellungsstufen und finden somit auch im Dunkeln den passenden Stecker oder den Eingang Ihres Zelts. Als ein weiterer Vorteil kann sich die SOS-Funktion der LEDs erweisen. Ist diese aktiviert, so sendet die Power Station ein helles SOS-Signal aus, das selbst aus großer Distanz erkennbar ist.

 

Übersicht der verschiedenen Auflademöglichkeiten der Rollei Power Station 500


Sicheres Laden - unabhängig vom Gerät

Die USB-Smart-Charge-Technologie optimiert das Laden unterschiedlichster Geräte. Sie erweist sich zum einen als Sicherheitsmaßnahme, da das Laden immer so begrenzt wird, dass der Akku maximal geschont wird, zum anderen verkürzt sie Ihre Wartezeit, da die Power Station den Ladevorgang präzise anpasst, basierend auf den vorherrschenden Bedingungen. Es kommt also zu einer sicheren Kommunikation zwischen Ihren Geräten und der Power Station und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass der Ladevorgang die Lebensdauer Ihrer Akkus verkürzt, oder dass die Rollei Power Station selbst zu Schaden kommt.


Vergleichstabelle Rollei Powerstations Unterschiede

 

Technische Daten
Akku-Typ: LFP - Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePo4)
Kapazität: 450,8 Wh / 22,54 V / 20.000 mAh
Ladespannung: 12 - 24 V
Ladestrom maximal:
1000 W
Kontinuierlicher Entladestrom:
600 W

Eingänge

DC (Rundstecker):
12 -24 V / 10 A 120 W max.

USB - C:
PD100 W (Duales laden möglich mit 220 W)

Solar (über DC):
Solarpanels (möglich)

Ausgänge

AC (Steckdose):
2x 230V / 600 W

DC (Rundstecker):
2x 13,3V / 10 A

DC (Autoanschluss):
1x 13,3V / 10 A

USB-A:
3x 5,0V / 2,4 A

USB-C:
1x PD 100 W /5,0 V / 3,0 A; 9,0 V / 3,0 A ;
12,0 V /3,0 A; 15,0 V / 3,0A; 20,0 V / 5,0 A

Temperaturbereich Akku-Ladung:
0 - 40° C
Temperarturbereich Akku-Entladung:
-10 - 40° C
Lebensdauer: 2000 Zyklen bis zu über 80% Kapazität
Ladezyklen: z.B.: 38x Smartphone, 19x Laptop,
8 Std. Kühlbox (50 W)
Akkuladezeiten:

Steckdose/Autoanschluss: ca 6 Std

Solarpanel 100 W: ca. 6,5 Std (je nach Wetter)

USB-C (PD 100 W): ca. 6 Std

Steckdose + Type C (220 W): ca. 4 Std

Weitere Ausstattung: 3 W LED mit drei Helligkeitsstufen
Maße (L x B x H): 29 x 21 x 20.5 cm
Gewicht: 6,75 kg
Lieferumfang

Abbildung Lieferumfang Power Station 500 von Rollei

Produkt anzeigen